A+K Weltenbummler

Reisen rund um die Welt

Pelsiner See

Eine Fahrradtour, meine erste seit eineinhalb Jahren, brachte mich zu einem nahegelegenen Badesee. Der Pelsiner See liegt in der Nähe des gleichnamigen Ortes unweit von Anklam. Der relativ kleine See liegt inmitten von Mutter Natur und dessen Ufer sind fast umlaufend von Schilf, Büschen und Bäumen bewachsen. Nur eine große Liegewiese und ein kleiner Strand bieten Zugang zum See. Picknickplätze laden zum Beispiel Fahrradfahrer zu einer entspannten Zeit ein. Ungern, aber möglich, ist auch die Zufahrt mit dem Auto über einen unbefestigten Fahrweg.

Pelsiner See Badestrand

Beim ersten Blick auf den See schwamm gerade eine kleine Ringelnatter nahe am Strand vorbei und verschwand bald darauf im Schilf. Der Anblick war so überwältigend, dass ich nicht an meine Kamera dachte. Schade. Dafür erregte ein Teichrohrsänger ganz in der Nähe meine Aufmerksamkeit. Sein wunderschöner Gesang ist wirklich fesselnd. Rund um den See hörte man weitere Teichrohrsänger.

Teichrohrsänger

Vom Badestrand aus rechtsherum führt ein weiterer Weg, mal mehr mal weniger weit vom Ufer entfernt, entlang. Dabei stößt man auf Spuren von Bibern. Angefressene und gefällte Bäume sowie eine Biberburg sind zu besichtigen.

 

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: