A+K Weltenbummler

Reisen rund um die Welt

Poole

Bakers Arms

Bakers Arms

Nach einer Nacht in der Parkbucht kurz vor Poole fanden wir gleich an der nächsten Ausfahrt des nahen Kreisverkehrs das Restaurant Bakers Arms. Dort fragten wir nach, ob wir nicht die nächsten zwei Nächte auf dem riesengroßen Parkplatz stehen dürften und hatten Glück. Der Besitzer war sehr nett. Wir bedankten uns damit, dass wir für ein Bier und eine Kleinigkeit bei ihm einkehrten.

Twin Sail Bridge

Twin Sail Bridge

Poole besitzt eine Sehenswürdigkeit besonderer Natur. Auf den Prospekten der Stadt sahen wir eine besonders gestaltete Brücke, die Twin Sail Bridge. Als wir dort ankamen, dachten wir, man hätte die Brücke inzwischen ausgetauscht, denn sie ist ganz neu. Kein Anzeichen für die besondere Konstruktion der Brücke, eben die zwei Segel, nur vier Ampelanlagen ragen in den Himmel. Als wir umdrehten, fing die Signalanlage an zu reagieren, der Verkehr wurde angehalten und die Brücke öffnete sich. Jetzt wurde uns klar, was mit den zwei Segeln gemeint ist. Ein genialer Mensch ersann eine Konstruktion, die die Fahrbahnen bei voller Öffnung der Brücke wirklich wie zwei Segel aussehen lässt, einmalig schön und so filigran.

ältester Pub Pooles

ältester Pub Pooles

Von den Docks aus sieht man auf der Gegenseite die Manufaktur Sunseeker, die für Luxusyachten bekannt ist. Ein paar fast fertige Boote können auch gleich am Kai bewundert werden.
Die Altstadt ist auch in Poole noch weitgehend erhalten und so findet man das ein oder andere architektonisch interessante Detail.

Im Osten der Stadt befinden sich mehrere Marinas, das meiste Ufer ist verbaut. Sandbanks ist der Ausläufer, der die Bucht von Poole zur Insel Brownsea abschließt. Am Ende von Sandsbanks stehen die Millionenvillen, Wassergrundstücke, die das Ufer unter sich aufteilen. Nur auf dem schmalen Stück von Sandbanks sind Zugänge zum öffentlichen Strand. Das Parken an der Straße muss aber bezahlt werden.

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: