A+K Weltenbummler

Reisen rund um die Welt

Archiv für das Schlagwort “neuer Gastank Wohnmobil”

Gastank/Heizung

Wochen brachten wir damit zu, jemanden zu finden, der die 10-Jahresprüfung unseres Einbau-Gastanks durchführt. Es gibt in ganz Deutschland nur vier Stellen, die das überhaupt machen. Die normale Gasdruckprüfung führt jeder durch, aber diese 10-Jahresprüfung eben nicht. Die Fa. Wynen Gas in Viersen machte bei der Recherche den besten Eindruck. Dort bekamen wir eine positive Auskunft, der Preis war in Ordnung und der Prüfer steht wohl zweimal im Monat zur Verfügung. Die anderen Firmen waren entweder viel teurer oder hatten irgendwelche Bedingungen. Zeitlich passte uns Viersen jedoch nicht. Wir wollten es im Osten Deutschlands versuchen, dort wo wir uns längere Zeit aufhielten. Dort fanden wir nur einen Prüfer in Brandenburg, aber die Bedingungen waren für uns unannehmbar. TÜV und Dekra konnten uns zu dem Thema überhaupt nicht weiterhelfen.

So kam es uns jetzt zupass, dass wir noch einmal auf eine 5-wöchige Tour durch Deutschland gingen, die in Emden begann. Auf dem Weg nach Rheinland-Pfalz würden wir in Viersen vorbeikommen. Wir riefen Wynen Gas noch einmal an, um uns nach einem Termin zu erkundigen. So konnten wir uns terminlich einrichten. Einen Tag vorher baute Klaus den Tag unter einigen Schwierigkeiten aus. Das mindert den Preis und den Zeitraum, in dem wir keinen Gastank hätten. Als wir den Tank abgaben, sichtete man ihn zuerst. Das Ergebnis war niederschmetternd. Der Rost hatte ganze Arbeit geleistet. Dies wurde nach Entfernung der Schmutzschicht ersichtlich. Keine Chance, diesen Tank durch die Prüfung zu bekommen. Was machen wir jetzt bloß? Wir wollten unsere Fahrt fortsetzen, dafür hatten wir den Termin. Die Fa. Wynen Gas nahm sich Unser in nettester Weise an und versuchte, unkompliziert und schnell zu helfen. Es blieb nichts weiter übrig, als einen neuen Tank einzubauen. Nach einiger Recherche im Internet fanden wir heraus, dass der Preis, den Wynen Gas für den Tank verlangte, sehr in Ordnung war. Der Einbau könnte aber erst 4 Tage später erfolgen, weil die Woche in der Werkstatt schon ausgebucht wäre. Wir überlegten schon, was wir 4 Tage lang ohne Gastank und in Viersen machen würden und hatten einen Plan. Schon am nächsten Morgen bekamen wir einen Anruf, dass wir gleich dort hinkommen sollen, für den Einbau des neuen Tanks. Einer der Monteure meinte, es wäre eine Premiere, wenn der Einbau ohne Katastrophen vonstatten gehen würde. Das wäre bei ihnen noch nie vorgekommen. Wir konnten gar nicht so schnell gucken, wie der Tank eingebaut war. Es war die Premiere. Routiniert, unkompliziert und sehr zuvorkommend wurden wir bedient. Dafür waren wir den Leuten von Wynen Gas sehr dankbar.

Eigentlich hätten wir unsere Fahrt am nächsten Tag fortsetzen können, aber seit einiger Zeit streikt die Heizung, eine 20 Jahre alte Truma-Heizung. Zufällig trafen wir auf ein Wohnmobilisten-Paar. Als sie von unserem Problem hörten, empfahlen sie uns die Firma Eiker in Mönchengladbach. Das ist fast um die Ecke von Viersen aus. Gleich riefen wir dort an, um einen Termin zu bekommen. Herr Eiker hörte sich unser Problem an und meinte, er könne uns in jedem Falle helfen. Wir sollten am nächsten Tag zu ihm kommen. Gesagt, getan. Auch Herr Eiker ist unkompliziert und sehr kompetent. Er ist der Einzige, der sich mit Truma-Heizungen überhaupt noch beschäftigt. Leider stand schnell fest, dass auch die Heizung nicht mehr zu retten ist. Einer der Vorbesitzer hatte stümperhaft irgendwelche Reparaturen vorgenommen. Das hatten wir selbst schon festgestellt. Herr Eiker konnte die Verantwortung für eine vielleicht doch erfolglose Reparatur nicht übernehmen. Fazit: eine neue Heizung. Keine zwei Stunden waren für den Tausch der Heizung notwendig. Eine Funktionsprüfung und schon konnten wir wieder fahren. Dazu bekamen wir den Tipp, in Zukunft möglichst Gas zu tanken, welches einen hohen Propananteil hat. Der hohe Butananteil im LPG ist nicht gut für die gasbetriebenen Geräte in den Wohnmobilen. Zudem sollten wir in Zukunft einen Tankfilter benutzen, um die Schmutzpartikel im LPG nicht ins System zu lassen.

Vielen Dank noch einmal an die Firma Wynen Gas in Viersen und die Firma Eiker in Mönchengladbach. Wir sind wirklich sehr froh über die schnelle, unkomplizierte und kompetente Hilfe. Den Tankfilter und eine Liste der Propan-Tankstellen in Deutschland besorgten wir uns noch bei Wynen Gas.

 

 

Advertisements

Beitragsnavigation

%d Bloggern gefällt das: