A+K Weltenbummler

Reisen rund um die Welt

Upper Tantallon – Nova Scotia

Auf dem Weg nach Halifax haben wir einen Zwischenstopp bei „Acadian Maple Products“ in Upper Tantallon eingelegt. Der Nordosten der USA bis nach Kanada ist das Gebiet des Ahornsirups und wir wollten uns über dieses überaus leckere Produkt informieren. An Hand eines Videos erfährt der Besucher etwas über die Gewinnung des Ahornsaftes, aus dem, wie beim Zucker, durch langes Kochen der Ahornsirup entsteht. Aus 40 Litern Saft gewinnt man 1 Liter Sirup, der einen Zuckeranteil von um die 66% hat. So haben es die Ureinwohner schon immer gemacht und die Europäer haben es sich abgeschaut. Außer Sirup kann man so ziemlich alles mit dem Ahornsaft machen: Keksfüllungen, Pralinen, Tee, Wein, Zucker, Seife usw. Bevor man kauft, darf man probieren. Es gibt 4 verschiedene Sirups, die nach ihrer Farbe bezeichnet werden: Light, Medium, Amber, Dark. Die Farbe und Geschmacksintensitäten hängen von der Erntezeit ab. Je später im Jahr geerntet wird (Frühjahr bis Herbst), umso dunkler und gehaltvoller wird der Sirup. Durch eine Glasscheibe ist es möglich, dem Produktionsprozess zu folgen, wenn denn jemand dort arbeitet. Wir hatten einen Feiertag erwischt.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: